Hodowla ślimaka Helix aspersa Müller

“Cokolwiek zamierzasz zrobić, o czymkolwiek marzysz, zacznij działać. Śmiałość zawiera w sobie geniusz, siłę i magię.”

Schneckenzucht – lohnt sich das?

Jeder potentielle Züchter sollte, bevor er die Entscheidung über die Anlegung einer Schneckenzucht trifft, eine solide Kalkulation der Kosten machen, die ihm dabei entstehen.
Sehr oft wird man mit der Meinung konfrontiert, dass die Einnahmen aus dem Verkauf der Schnecken um 100% die Kosten für ihre Züchtung überschreiten. Um ein solches Ergebnis zu erzielen müssen einige Bedingungen erfüllt sein. Darüber hinaus werden bei der obigen Kalkulation die Kosten, die mit der Sicherstellung der Infrastruktur, dem Einkauf der Zuchtgruppe und dem Transport der Schnecken an die Ankaufstelle verbunden sind, nicht eingerechnet.
Insbesondere der erste Posten, der die Infrastruktur betrifft, kann sehr unterschiedlich ausfallen. Als Beispiel:
– die Errichtung von Grund auf des Raums, in dem die Fortpflanzung stattfindet, die auf den Erhalt von ca. 20 000 Kokons eingestellt ist, hat mich ca. 35 Tsd. PLN gekostet;
– die Errichtung eines weiteren Raums mit den gleichen Parametern hat unter Anwendung von anderen Materialien schon um 20 Tsd. PLN weniger gekostet;
– die Kosten für den Bau eines Gebäudes, das bei einem der Züchter, der mit uns zusammenarbeitet, von einer externen Firma gebaut wurde, betrugen hingegen 60 Tsd. PLN.
Für den Kauf des Materials lediglich für die Außenparks muss man ca. 20 000 PLN (Holzzuschnitte aus dem Sägewerk) für 10 Tonnen Produktion ausgeben. Die oben genannten beispielhaften Ausgaben für die Infrastruktur, die natürlich nicht jedes Jahr entstehen, haben jedoch eine große Bedeutung bei der Erarbeitung der Finanzkalkulation am Anfang der Zucht.
Die Kosten für den Kauf der Fortpflanzungsgruppe sind auch sehr unterschiedlich und können von vielen Faktoren, wie z.B. der Menge der eingekauften Schnecken, des unterzeichneten Vertrages und des Zuchtwertes der Schnecken abhängig sein.
Die Betriebskosten der Gebäude für die Fortpflanzung können ebenfalls unterschiedlich sein. Hier kann der Betrag, den wir für die Beheizung ausgeben, ein sehr gutes Beispiel sein – ca. 1000 PLN monatlich bei der Verwendung von Holz oder 4 Mal höher bei einer Heizölanlage.
Die Wasserquelle (Wasserleitungsnetz/Brunnen), die während der Zucht verwendet wird, kann ebenfalls den Preis für die Züchtung jedes Kilogramms der Schnecken beeinflussen. Der Schlüsselfaktor ist die Größe der Produktion. Bei großen Zuchtbetrieben (10-15 Tonnen und mehr) sind die Einheitskosten deutlich niedriger als bei kleinen Zuchtbetrieben (bis zu 10 Tonnen). Die Lohnkosten sind auch nicht gleich und hängen von der Region in Europa ab.
Zusammenfassend betragen die Kosten für die Zucht von 1 kg Schnecken, in Abhängigkeit der vorher genannten Faktoren, ca. 4-5 PLN/kg. Ich habe schon Zuchtbetriebe gesehen, wo diese Kosten noch niedriger waren, aber ich habe auch welche gesehen, wo sie 6 PLN überschritten haben.
Bei einem durchschnittlichen Ankaufspreis, d.h. ca. 10 PLN/kg muss jeder selbst kalkulieren, ob sich die Schneckenzucht lohnt. Sind die Anfangs erwähnten 100% für mich zufriedenstellend? Man muss auch daran denken, dass die Zucht vom Investor außer der Finanzauflagen auch vor allem Zeit und systematische Arbeit erfordert – allein der Einkauf von Zuchttieren gewährleistet keinen Erfolg.

lek. wet. Tomasz Stempień



Zusammenarbeit mit uns!

Werden Sie Züchter und verdienen Sie mit uns an den Schnecken. Lernen Sie unser Angebot kennen.

Zuchttiere, Heranwachsende, Kokons
Hilfe bei der Anlegung der Zucht
Schneckenfutter
Ausrüstung und Zubehör

Kulinarische Rezepte

Mit großer Freude möchten wir Ihnen die von uns ausgewählten Rezepte für die Vorbereitung von interessanten Speisen mit der Schnecke Helix aspersa Müller als Hauptzutat vorstellen. Es handelt sich um Rezepte, die lecker, gesund und einfach in der Zubereitung sind. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auf einfache Art und Weise eine interessante und gleichzeitig geschmackvolle Speise für Ihre Freunde zubereiten können.

Kulinarische Rezepte mit Schnecken

Schneller Kontakt

  • Telefon:
    660 224 246
  • Email:
    ecosnails@wp.pl
  • Adres:
    Gospodarstwo Rolne Ecosnails
    Stanisławów Drugi 8
    97-420 Szczerców